ThemeWare®

ThemeWare® Customizing Plugin
This plugin allows changes to .twig, and .scss files.

ab € 50,- kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h*
Rezeptabrechnungsservice für Sprechstundenbedarf
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0) 9431 - 74 32 14
Selbsttest Vitamin D
Selbsttest Vitamin D newfoundland    Selbsttest zum Nachweis von Vitamin D im Vollblut, um die Diagnose eines Vitamin-D-Mangels zu unterstützen   Niedrige Vitamin-D-Spiegel sind weltweit ein weit verbreitetes Problem, und zahlreiche Studien - von der Grundlagenforschung bis hin zu klinischen Studien - haben einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Vitamin-D-Mangel und chronischen und akuten Erkrankungen aufgezeigt. Jüngsten umfangreichen Beobachtungsstudien zufolge haben etwa 40 % der Europäer einen unzureichenden Vitamin-D-Spiegel, wobei 13 % einen schweren Mangel aufweisen. Der Newfoundland Vitamin-D-Test ist ein Immunotest, der auf dem Prinzip der konkurrierenden Bindung beruht. Je höher die Konzentration von 25 (OH) D in der Probe ist, desto heller ist die T-Linie. Das Ergebnis wird anhand der Vitamin-D-Farbkarte abgelesen, die dem Testkit beiliegt. Leistung Drei Nachweisgrenzen für Vitamin D – mangelhaft (unter 10 ng/mL), unzureichend (10-30 ng/mL), ausreichend (30-100 ng/mL) und übermäßig (über 100 ng/mL) Genauigkeit 94 % Ergebnis in nur 10 Minuten  

6,37 €*
Selbsttest Ovolution
Selbsttest Ovolution / Eisprung newfoundland    Selbsttest zum Nachweis von luteinisierendem Hormon (LH) im Urin als Indikator für das Einsetzen der Ovulation (Eisprung). Der Eisprung ist die Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock. Die Eizelle gelangt dann in den Eileiter, wo sie befruchtet werden kann. Damit es zu einer Schwangerschaft kommt, muss die Eizelle innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Freisetzung von Spermien befruchtet werden. Unmittelbar vor dem Eisprung produziert der Körper eine große Menge an luteinisierendem Hormon (LH), welches die Freisetzung einer reifen Eizelle aus dem Eierstock auslöst. Dieser LH-Anstieg findet normalerweise in der Mitte des Menstruationszyklus statt. Der Newfoundland Ovulationstest ist ein Lateral-Flow-Test für zu Hause, mit dem der Spitzenwert des luteinisierenden Hormons (LH) im Urin bestimmt werden kann, um den Zeitpunkt des Eisprungs und der maximalen Fruchtbarkeit vorherzusagen. Während dieser fruchtbaren Zeit ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft am größten. Leistung Nachweis von LH im Urin – 30 mIU/mL Genauigkeit >99,9 %, Sensitivität >99,9 %, Spezifität >99,9 % Ergebnis in nur 3 Minuten  

8,96 €*
Selbsttest Eisenmangel
Selbsttest Eisenmangel newfoundland    Selbsttest zum Nachweis von Ferritin im Vollblut, um die Diagnose einer Eisenmangelanämie zu unterstützen   Anämie aufgrund von Eisenmangel ist bei Kindern und Erwachsenen aller Altersgruppen häufig, insbesondere bei Frauen während der Menstruation (mindestens 20 % leiden an Eisenmangel). Die Hauptsymptome sind extreme Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, blasse Haut, Muskel- und Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Herzklopfen, manchmal verbunden mit Schlafstörungen, Schwäche, Brustschmerzen, schnellem Herzschlag oder Kurzatmigkeit.  Eine leichte Eisenmangelanämie verursacht normalerweise keine Komplikationen. Bleibt diese jedoch unbehandelt, kann sie schwerwiegend werden und zu gesundheitlichen Problemen wie Herzversagen, Problemen während der Schwangerschaft sowie Wachstums- und Entwicklungsverzögerungen bei Kindern führen. Der Newfoundland Eisenmangeltest ist ein qualitativer Lateral-Flow-Test zum Nachweis von menschlichem Ferritin im Vollblut. Leistung Ferritin-Nachweisgrenze – 30 ng/mL Genauigkeit 95 %, Sensitivität 91 %, Spezifität 96 % Ergebnis in nur 5 Minuten  

6,44 €*
Selbsttest Schwangerschaft
Selbsttest Schwangerschaft newfoundland    Selbsttest zum Nachweis des Hormons humanes Choriongonadotropin (hCG) im Urin als Indikator für den Beginn einer Schwangerschaft   Der Newfoundland Schwangerschaftstest ist ein schneller Lateral-Flow-Test zum qualitativen Nachweis von humanem Choriongonadotropin (hCG) im Urin, der bei der Früherkennung einer Schwangerschaft hilft. Der Test verwendet eine Kombination von Antikörpern, einschließlich monoklonaler hCG-Antikörper, um selektiv erhöhte hCG-Spiegel nachzuweisen. Der Test wird durchgeführt, indem Urin auf das Teststäbchen gegeben und das Ergebnis anhand der farbigen Linien ermittelt wird. Der Newfoundland Schwangerschaftstest wurde für die Früherkennung entwickelt und ist damit der empfindlichste Test, der bis zu 6 Tage vor dem Ausbleiben der Periode Ergebnisse liefert. Leistung Nachweisgrenze für hCG im Urin – 10 mIU/mL Genauigkeit 99 % Ergebnis in nur 3 Minuten  

4,13 €*
Selbsttest Menopause
Selbsttest Menopause newfoundland  Selbsttest zum Nachweis von follikelstimulierendem Hormon (FSH) im Urin als Indikator für den Beginn der Menopause (Wechseljahre).   Die Menopause ist das endgültige Ausbleiben der Menstruation, wird aber in der Regel erst ein Jahr nach dem Ausbleiben der Regelblutung wissenschaftlich diagnostiziert. Der Zeitraum vor der Menopause und die 12 Monate danach werden als Perimenopause bezeichnet. Viele Frauen leiden in dieser Zeit unter Symptomen wie Hitzewallungen, unregelmäßigen Menstruationszyklen, Schlafstörungen, Scheidentrockenheit, Haarausfall, Angstzuständen, Stimmungsschwankungen, Kurzzeitgedächtnisverlust und Müdigkeit. Der Beginn der Perimenopause wird durch Veränderungen des Hormonspiegels im weiblichen Körper verursacht, der den Menstruationszyklus reguliert. Der Newfoundland Menopausentest verwendet eine Kombination von Antikörpern, einschließlich monoklonaler Anti-FSH-Antikörper, um selektiv erhöhte Spiegel des follikelstimulierenden Hormons (FSH) nachzuweisen. Das Verfahren besteht aus zwei Tests, die im Abstand von einer Woche durchgeführt werden, um die Perimenopause unabhängig vom Zyklus zu bestätigen. Leistung Nachweis von FSH im Urin – 25 mIU/mL Ergebnis in nur 3 Minuten  

8,54 €*
Selbsttest Drogen und Alkohol
Selbsttest Drogen und Alkohol newfoundland   Schnelltest für Drogen, Drogenmetaboliten und Alkohol im Speichel     Der Newfoundland Drogen- und Alkoholtest ist ein chromatographischer Lateral-Flow-Test für den qualitativen Nachweis mehrerer Drogen und Drogenmetaboliten in Mundflüssigkeit. Leistung Der Test weist Substanzen bei den folgenden Grenzkonzentrationen nach   Substanz Grenzkonzentration Amphetamin 50 ng/mL Kokain 20 ng/mL Opiate 25 ng/mL Marihuana 12 ng/mL Benzodiazepine 10 ng/mL Ketamin 50 ng/mL Alkohol 0.02 % (0.2 per mille)  

12,04 €*
Selbsttest Männliche Fruchtbarkeit
Selbsttest Männliche Fruchtbarkeit newfoundland    Selbsttest zur Bestimmung der Spermienzahl im Samen als Indikator für die männliche Fruchtbarkeit   Die Spermienkonzentration ist einer der wichtigsten Faktoren, die von Ärzten zur Diagnose der männlichen Unfruchtbarkeit herangezogen werden. Es gibt viele Gründe, warum ein Mann unfruchtbar sein kann. Der häufigste Grund ist eine abnorm niedrige Produktion lebensfähiger Samenzellen. Andere Gründe sind eine übermäßige Produktion inaktiver, schwacher oder deformierter Spermien, ein hoher Gehalt an anderen Zellen im Samen, die die Befruchtung behindern, oder andere physiologische Faktoren.  Bis zu 15 % der Paare leiden unter Unfruchtbarkeit, d. h. sie werden nach einem Jahr ungeschütztem, zeitlich gut abgestimmtem Geschlechtsverkehr nicht schwanger. Bei 40 % der Paare, die mit Unfruchtbarkeitsproblemen zu kämpfen haben, ist die männliche Unfruchtbarkeit die Hauptursache. Der Newfoundland-Test für männliche Fruchtbarkeit ist ein chromatographischer Schnell-Immunotest zum qualitativen Nachweis des akrosomalen Proteins SP-10 in menschlichem Sperma zur Abschätzung der Spermienkonzentration. Leistung Nachweis von Spermien in der Samenflüssigkeit – 15 Millionen/mL Ergebnis in nur 5 Minuten  

9,94 €*
Selbsttest Influenza
Ein schneller Selbsttest zum Nachweis von Influenzavirus Typ-A- und Typ B (Grippe)-Antigenen unter Verwendung einer Nasenabstrichprobe.    Die Influenza ist eine akute Atemwegserkrankung, die durch Influenzaviren verursacht wird, die hochinfektiös sind und nur eine kurze Zeitspanne überdauern. Influenza-Patienten haben in der Regel Symptome wie hohes Fieber, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Müdigkeit, begleitet von Atemwegssymptomen wie Halsschmerzen, Husten und Auswurf. Die Krankheit ist selbstbegrenzend, aber bei Säuglingen, älteren Menschen und Patienten mit kardiopulmonalen Grunderkrankungen kann es zu schweren Komplikationen wie Lungenentzündung kommen und zum Tod führen. Der Newfoundland Influenza A/B-Test ist ein chromatographischer Schnell-Immunotest für den qualitativen und differenzierten Nachweis von Influenzaviren des Typs A, einschließlich der derzeit bekannten Subtypen und der Antigene des Typs B, direkt aus Nasen-, Oropharyngeal- oder Nasopharyngealabstrichen von Personen, bei denen Symptome wie plötzlich auftretendes Fieber, Husten (in der Regel trocken), Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen usw. auftreten.   Leistung Influenza A: Genauigkeit 99.4 %, Sensitivität 100 %, Spezifität 99.2 %, Grenzwert 6.88 · 102 TCID50/mL Influenza B: Genauigkeit 99.7 %, Sensitivität 100 %, Spezifität 99.6 %, Grenzwert 1.88 · 102 TCID50/mL KEINE Kreuzreaktivität mit Coronavirus-Infektionen Ergebnis in nur 15 Minuten

2,66 €*